Open-Source-Virtualisierung

News : Open-Source-Virtualisierung

Alle News ansehen

Ratgeber : Open-Source-Virtualisierung

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : Open-Source-Virtualisierung

Alle Tipps ansehen

Antworten : Open-Source-Virtualisierung

Alle Antworten ansehen

Meinungen : Open-Source-Virtualisierung

Alle Meinungen ansehen

Features : Open-Source-Virtualisierung

Alle Features ansehen

E-Handbooks : Open-Source-Virtualisierung

  • Linux-VMs unter Hyper-V einsetzen

    Seit der Markteinführung von Microsoft Hyper-V ist die Linux-Unterstützung einer der Bereiche, der sich am bemerkenswertesten weiterentwickelt hat. Schon von Anfang an ließen sich zwar Linux-VMs auf Hyper-V ausführen, der Fokus lag in frühen Versionen aber noch sehr deutlich auf Windows. Damit mussten Linux-VMs auf viele Vorteile verzichten, die für Windows-Maschinen zur Verfügung standen. Schon mit Windows Server 2012 R2 hat Microsoft den Linux-Support von Hyper-V deutlich verbessert, und auch Windows Server 2016 bietet in diesem Bereich weitere Verbesserungen. Dieser E-Guide zeigt Ihnen die Möglichkeiten und Einschränkungen von Linux unter Hyper-V. Außerdem geben wir Tipps zum Erstellen von Linux-VMs für Hyper-V und beschreiben die Installation und Verifizierung der Linux Integration Services. Weiterlesen

  • Einstieg in die PowerShell 6

    Die PowerShell gehört mit Fug und Recht seit Jahren zu den populärsten Admin-Werkzeugen in Microsoft-Umgebungen. Lassen sich hiermit doch viele wiederkehrende Aufgaben einfach abbilden und schnell anpassen. Die PowerShell 6 ist nun die erste Version, die nicht nur unter Windows, sondern auch in hybriden Umgebungen zum Einsatz kommen kann. Die Open-Source-Version der PowerShell ist auch für Linux und MacOS verfügbar. So können Administratoren nun auch von Linux-Servern aus mit der PowerShell arbeiten und so in hybriden Umgebungen einfach Admin-Aufgaben erledigen. Dieser E-Guide liefert einen Überblick über die Voraussetzungen, die prinzipielle Funktionsweise und gibt Tipps für ein paar erste Schritte in der Umgebung. Zudem haben wir einige Praxisbeispiele für die Nutzung der PowerShell unter Linux zusammengestellt. Erfahrene PowerShell-Nutzer werden schnell mit der neuen Version zurechtkommen, allerdings bietet die Core-Variante generell weniger Funktionen als die proprietäre Vollversion der PowerShell. Weiterlesen

  • Erste Schritte bei der Virtualisierung mit Xen

    Xen, KVM, Hyper-V oder vSphere – bei der Wahl des Hypervisors können IT-Abteilungen zu unterschiedlichsten Produkten mit jeweils eigenen Besonderheiten und Preismodellen greifen. Ausschlaggebend dürften dabei aber vor allem der Einsatzzweck sowie die Anforderungen der anvisierten IT-Umgebung sein. Der Open-Source-Hypervisor Xen fristet gegenüber den kommerziellen Produkten von Microsoft und VMware zwar eher ein Nischendasein, wartet aber mit ein paar interessanten Vorteilen auf. Dieser E-Guide bietet eine Einführung in die Virtualisierung mit Xen und stellt die Hypervisor-Plattform in einem ersten Schritt vor, bevor im zweiten Schritt mögliche Linux-Distributionen für Xen-Umgebungen diskutiert werden. Zu guter Letzt zeigen wir schließlich, wie sich Xen auf SUSE Linux Enterprise Server betreiben lässt. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close