News

April 2018

  • April 19, 2018 19 Apr.'18

    IT-Prioritäten 2018: Was IT-Teams fürs Data Center planen

    Die Migration auf aktuelle Windows-Plattformen sowie die Konsolidierung und Virtualisierung der eigenen IT-Landschaft sind 2018 die wichtigsten Vorhaben im Data Center.

  • April 17, 2018 17 Apr.'18

    IT-Prioritäten 2018: IT-Budgets und Pläne für DACH

    Die IT-Umfrage für das Jahr 2018 zeigt, dass knapp die Hälfte der IT-Abteilungen mehr Geld zur Verfügung hat. Gespart wird bei Investitionen in On-Premises-Hardware.

  • April 13, 2018 13 Apr.'18

    Microsoft: Project Honolulu heißt jetzt Windows Admin Center

    Das bislang unter Project Honolulu geführte neue Verwaltungs-Tool für Administratoren, heißt nun offiziell Windows Admin Center und steht allgemein verfügbar zum Download parat.

  • April 11, 2018 11 Apr.'18

    IBM z14 ZR1: Mainframe für Cloud-Provider und Mittelstand

    Die IBM-Mainframes z14 ZR1 und LinuxONE Rockhopper II sollen sichere Cloud- und Blockchain-Lösungen ermöglichen. Das Hardwaredesign zielt auf eine einfachere Integration.

  • Geförderte News

    • HPE StoreOnce; Backup-Appliance für jede Umgebung

      Mit der zunehmenden Datenmenge und Komplexität der IT werden zuverlässige Datensicherungen immer schwieriger. Die HPE StoreOnce-Familie sorgt für einfache, sparsame und sichere Backups – in kleinen Remote-Standorten ebenso wie in Großunternehmen. Sehen Sie mehr

    • Eine Plattform für alle Workloads

      Unternehmen brauchen heute cloud-fähige Infrastrukturen, ohne auf die Sicherheit eigener IT-Lösungen verzichten zu müssen. Mit Composable Infrastructures kann die IT alle Workloads auf einer Plattform konsolidieren – und IT-Systeme über „Fluid Ressource Pools“ cloud-like bereitstellen und wieder zurücknehmen. Sehen Sie mehr

    • Auf dem Weg zum autonomen Rechenzentrum

      HPE InfoSight sucht ständig nach Indikatoren für Storage-Probleme und löst festgestellte Bugs proaktiv. Für Anwender bedeutet dies weniger Support-Fälle und die schnellere Lösung komplexer Probleme. Nun soll die Analyse auf weitere IT-Komponenten ausgeweitet werden - und den Weg zum autonomen Data Center ebnen. Sehen Sie mehr

    • Maschinelles Lernen verbessert Storage-Verfügbarkeit

      Intelligente Technologien ziehen zunehmend in kritische Unternehmens-Anwendungen ein. Nimble Storage analysiert mit maschinellem Lernen und Predictive Analytics die Ursachen von Speicherausfällen - und erhöht so die Verfügbarkeiten auf über 99,9999 Prozent. Sehen Sie mehr

    Alle gesponserten News anzeigen

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close