News

September 2015

  • September 02, 2015 02 Sept.'15

    NVIDIA GRID 2.0: GPU-Virtualisierung jetzt auch für Blade-Server

    NVIDIA 2.0 bringt neben mehr Leistung vor allem auch die neuen GPU-Modell Tesla M60 und M6. Letztere ist für den Einsatz in Blade-Servern gedacht.

  • Geförderte News

    • HPE StoreOnce; Backup-Appliance für jede Umgebung

      Mit der zunehmenden Datenmenge und Komplexität der IT werden zuverlässige Datensicherungen immer schwieriger. Die HPE StoreOnce-Familie sorgt für einfache, sparsame und sichere Backups – in kleinen Remote-Standorten ebenso wie in Großunternehmen. Sehen Sie mehr

    • Eine Plattform für alle Workloads

      Unternehmen brauchen heute cloud-fähige Infrastrukturen, ohne auf die Sicherheit eigener IT-Lösungen verzichten zu müssen. Mit Composable Infrastructures kann die IT alle Workloads auf einer Plattform konsolidieren – und IT-Systeme über „Fluid Ressource Pools“ cloud-like bereitstellen und wieder zurücknehmen. Sehen Sie mehr

    • Auf dem Weg zum autonomen Rechenzentrum

      HPE InfoSight sucht ständig nach Indikatoren für Storage-Probleme und löst festgestellte Bugs proaktiv. Für Anwender bedeutet dies weniger Support-Fälle und die schnellere Lösung komplexer Probleme. Nun soll die Analyse auf weitere IT-Komponenten ausgeweitet werden - und den Weg zum autonomen Data Center ebnen. Sehen Sie mehr

    • Maschinelles Lernen verbessert Storage-Verfügbarkeit

      Intelligente Technologien ziehen zunehmend in kritische Unternehmens-Anwendungen ein. Nimble Storage analysiert mit maschinellem Lernen und Predictive Analytics die Ursachen von Speicherausfällen - und erhöht so die Verfügbarkeiten auf über 99,9999 Prozent. Sehen Sie mehr

    Alle gesponserten News anzeigen
  • September 01, 2015 01 Sept.'15

    Neues Migrations-Tool: Citrix wirbt um Horizon-View-Nutzer

    Über die Citrix Workspace Cloud bietet Citrix ein neues Tool an, mit dem Horizon-Nutzer zu XenDesktop wechseln können. Laut Citrix in nur 15 Minuten.

  • September 01, 2015 01 Sept.'15

    EVO:RACK heißt jetzt EVO SDDC und soll Private-Cloud-Deployments beschleunigen

    Mit EVO SDDC wurde auf der VMworld 2015 die Rack-Scale-Version von EVO:RAIL vorgestellt. VMware verspricht Private-Cloud-Deployments in wenigen Stunden.

  • Geförderte News

    • HPE StoreOnce; Backup-Appliance für jede Umgebung

      Mit der zunehmenden Datenmenge und Komplexität der IT werden zuverlässige Datensicherungen immer schwieriger. Die HPE StoreOnce-Familie sorgt für einfache, sparsame und sichere Backups – in kleinen Remote-Standorten ebenso wie in Großunternehmen. Sehen Sie mehr

    • Eine Plattform für alle Workloads

      Unternehmen brauchen heute cloud-fähige Infrastrukturen, ohne auf die Sicherheit eigener IT-Lösungen verzichten zu müssen. Mit Composable Infrastructures kann die IT alle Workloads auf einer Plattform konsolidieren – und IT-Systeme über „Fluid Ressource Pools“ cloud-like bereitstellen und wieder zurücknehmen. Sehen Sie mehr

    • Auf dem Weg zum autonomen Rechenzentrum

      HPE InfoSight sucht ständig nach Indikatoren für Storage-Probleme und löst festgestellte Bugs proaktiv. Für Anwender bedeutet dies weniger Support-Fälle und die schnellere Lösung komplexer Probleme. Nun soll die Analyse auf weitere IT-Komponenten ausgeweitet werden - und den Weg zum autonomen Data Center ebnen. Sehen Sie mehr

    • Maschinelles Lernen verbessert Storage-Verfügbarkeit

      Intelligente Technologien ziehen zunehmend in kritische Unternehmens-Anwendungen ein. Nimble Storage analysiert mit maschinellem Lernen und Predictive Analytics die Ursachen von Speicherausfällen - und erhöht so die Verfügbarkeiten auf über 99,9999 Prozent. Sehen Sie mehr

    Alle gesponserten News anzeigen

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close