News

Januar 2015

  • Januar 18, 2015 18 Jan.'15

    Downtime und Cloud-Verfügbarkeit: Google, Amazon und Microsoft im Vergleich

    Wie verfügbar sind die Compute- und Storage-Services von Google, Amazon und Microsoft? CloudHarmony hat im letzten Jahr Daten zur Downtime gesammelt.

  • Geförderte News

    • HPE StoreOnce; Backup-Appliance für jede Umgebung

      Mit der zunehmenden Datenmenge und Komplexität der IT werden zuverlässige Datensicherungen immer schwieriger. Die HPE StoreOnce-Familie sorgt für einfache, sparsame und sichere Backups – in kleinen Remote-Standorten ebenso wie in Großunternehmen. Sehen Sie mehr

    • Eine Plattform für alle Workloads

      Unternehmen brauchen heute cloud-fähige Infrastrukturen, ohne auf die Sicherheit eigener IT-Lösungen verzichten zu müssen. Mit Composable Infrastructures kann die IT alle Workloads auf einer Plattform konsolidieren – und IT-Systeme über „Fluid Ressource Pools“ cloud-like bereitstellen und wieder zurücknehmen. Sehen Sie mehr

    • Auf dem Weg zum autonomen Rechenzentrum

      HPE InfoSight sucht ständig nach Indikatoren für Storage-Probleme und löst festgestellte Bugs proaktiv. Für Anwender bedeutet dies weniger Support-Fälle und die schnellere Lösung komplexer Probleme. Nun soll die Analyse auf weitere IT-Komponenten ausgeweitet werden - und den Weg zum autonomen Data Center ebnen. Sehen Sie mehr

    • Maschinelles Lernen verbessert Storage-Verfügbarkeit

      Intelligente Technologien ziehen zunehmend in kritische Unternehmens-Anwendungen ein. Nimble Storage analysiert mit maschinellem Lernen und Predictive Analytics die Ursachen von Speicherausfällen - und erhöht so die Verfügbarkeiten auf über 99,9999 Prozent. Sehen Sie mehr

    Alle gesponserten News anzeigen
  • Januar 16, 2015 16 Jan.'15

    Neue Mainframe-Generation soll Cloud- und Mobile-Welten bedienen

    Die 13te Generation des Mainframe soll IBM vor allem Geschäft im Cloud- und Mobile-Bereich einbringen und erreicht neue Leistungshöhen.

  • Januar 13, 2015 13 Jan.'15

    Citrix XenServer 6.5 verspricht mehr I/O für Netzwerk und Storage

    XenServer ist jetzt in Version 6.5 erhältlich. Citrix verspricht etliche Verbesserungen, zum Beispiel bei Netzwerk- und Storage-I/O.

  • Geförderte News

    • HPE StoreOnce; Backup-Appliance für jede Umgebung

      Mit der zunehmenden Datenmenge und Komplexität der IT werden zuverlässige Datensicherungen immer schwieriger. Die HPE StoreOnce-Familie sorgt für einfache, sparsame und sichere Backups – in kleinen Remote-Standorten ebenso wie in Großunternehmen. Sehen Sie mehr

    • Eine Plattform für alle Workloads

      Unternehmen brauchen heute cloud-fähige Infrastrukturen, ohne auf die Sicherheit eigener IT-Lösungen verzichten zu müssen. Mit Composable Infrastructures kann die IT alle Workloads auf einer Plattform konsolidieren – und IT-Systeme über „Fluid Ressource Pools“ cloud-like bereitstellen und wieder zurücknehmen. Sehen Sie mehr

    • Auf dem Weg zum autonomen Rechenzentrum

      HPE InfoSight sucht ständig nach Indikatoren für Storage-Probleme und löst festgestellte Bugs proaktiv. Für Anwender bedeutet dies weniger Support-Fälle und die schnellere Lösung komplexer Probleme. Nun soll die Analyse auf weitere IT-Komponenten ausgeweitet werden - und den Weg zum autonomen Data Center ebnen. Sehen Sie mehr

    • Maschinelles Lernen verbessert Storage-Verfügbarkeit

      Intelligente Technologien ziehen zunehmend in kritische Unternehmens-Anwendungen ein. Nimble Storage analysiert mit maschinellem Lernen und Predictive Analytics die Ursachen von Speicherausfällen - und erhöht so die Verfügbarkeiten auf über 99,9999 Prozent. Sehen Sie mehr

    Alle gesponserten News anzeigen

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close