VMware-Definitionen

  • C

    CBT – Changed Block Tracking

    VMware virtuelle Maschinen (VM) lassen sich mithilfe von CBT (Changed Block Traking) sichern. Das Backup kümmert sich nur um geänderte Blocks.

  • E

    VMware EVO:RAIL

    EVO:RAIL ist VMwares Vorstoß in den Markt für hyper-konvergente Hardware. VMware liefert nur die Software, die Herstellung erfolgt durch OEM-Partner.

  • P

    Project Photon

    Project Photon ist VMwares Container-Betriebssystems auf Linux-Basis. Es ist Open-Source-Software und wurde im April 2015 vorgestellt.

  • Purple Screen of Death (PSOD)

    ESX/ESXi-Server zeigen über den Purple Screen of Death Fehler und Abstürze an und liefern zusätzliche Informationen für das Support-Team.

  • T

    Thick Provision Eager Zeroed

    Thick Provision Eager Zeroed beschreibt eine Form des Thick Provisioning, bei dem Blöcke des physischen Speichers mit Nullen überschrieben werden.

  • Thick Provision Lazy Zeroed

    Thick Provision Lazy Zeroed überschreibt Speicher-Blöcke erst mit Nullen, wenn diese benötigt werden – anders als Thick Provision Eager Zero.

  • V

    VMkernel

    VMkernel ist eine der wichtigsten Komponente, wenn es um den Betrieb einer virtuellen Infrastruktur mit VMware geht.

  • VMware

    VMware ist ein Anbieter von Virtualisierungs- und Cloud-Computing-Software für x86-kompatible Rechner. VMware ist eine Tochtergesellschaft von EMC.

  • VMware Affinitätsregeln

    Mit Affinitätsregeln von VMware vSphere werden virtuelle Maschinen auf einem bestimmten Host platziert. Das reduziert den Netzwerkverkehr.

  • VMware Cross vCenter vMotion

    VMware Cross vCenter vMotion ist eine neue vMotion-Funktion in vSphere 6 und ermöglicht die VM-Migration über vCenter-Server-Instanzen hinweg.

  • VMware ESXi

    Im ESXi-Hypervisor hat VMware die Servicekonsole durch Remote-Befehlszeilenschnittstellen und Standards für das Systemmanagement ersetzt.

  • VMware Fling

    Ein VMware Fling ist ein nicht offiziell von VMware unterstütztes Tool für VMware-Umgebung, das punktuell fehlende Funktionen nachliefert.

  • VMware HA (High Availability)

    VMware liefert mit HA eine eigene Lösung zur Hochverfügbarkeit von virtuellen Umgebungen.

  • VMware Host Profile

    VMware Host Profile hilft dabei, die Bereitstellung von ESX-/ESXi-Hosts und deren Einstellungen zu automatisieren.

  • VMware Instant Clone

    VMware Instant Clone ist eine vSphere-Funktion, mit der ein VM-Fork erstellt werden kann. Zum Einsatz kommt Instant Clone zum Beispiel bei VIC.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close