H - Definitionen

  • H

    Handle to Registry Key (HKEY)

    Der Handle to Registry Key (HKEY) ist eine Typendefinition, die in Microsoft Windows Header-Dateien enthalten ist und eine Art Alias darstellt.

  • Hardware-as-a-Service (Grid-Computing)

    Im Bereich Grid-Computing bezeichnet Hardware-as-a-Service ein Pay-as-you-go-Modell. Der User zahlt dabei nur für die tatsächliche Nutzung des Grids.

  • Hardware-as-a-Service (HaaS)

    Hardware-as-a-Service beschreibt Dienstleistungen für Hardware. Die genaue Definition ist bei Managed Services und Grid-Computing unterschiedlich.

  • Hardware-as-a-Service (Managed Services)

    Hardware-as-a-Service (HaaS) ist ein Beschaffungsmodell. Dabei wird die Hardware eines Managed Service Providers am Standort des Kunden installiert.

  • Hardwareemulation

    Die Hardwareemulation ermöglicht die Verwendung von Gastbetriebssystemen, die nicht kompatibel zur Host-Hardware sind. Die Hardware wird emuliert.

  • High-Performance Computing (HPC)

    High-Performance Computing (HPC) bezeichnet die parallele Datenverarbeitung für die effiziente Nutzung anspruchsvoller Anwendungen.

  • Horizontale Skalierung (Scale out)

    Die horizontale Skalierung erhöht Kapazitäten, indem mehrere Ressourcen miteinander verbunden werden. Eine Alternative ist die vertikale Skalierung.

  • Host virtuelle Maschine (Host-VM)

    Die Host virtuelle Maschine (Host-VM) stellt als Server-Komponente einer virtuellen Maschine Hardware zur Verfügung.

  • Hosted Virtual Desktop (HVD)

    Hosted Virtual Desktop (HVD) bezeichnet die Bereitstellung Cloud-basierter Desktops und ist damit ein Synonym für Desktop as a Service (DaaS).

  • Hotdesking

    Hotdesking ist ein Modell zur Arbeitsplatzteilung, bei dem es mehr Angestellte als Schreibtische gibt. Es gibt zwei verschiedene Arten von Hotdesking.

  • HTML5-Desktop-Client

    Ein HTML5-Client stellt eine Alternative zu nativen Clients für den Zugriff auf Remote-Desktops dar und müssen nicht lokal installiert werden.

  • Hybrid Cloud

    Eine Hybrid Cloud vereint die Vorteile einer Private und Public Cloud. Der Ansatz erlaubt die interne und externe Bereitstellung von Daten.

  • Hybrid Cloud

    Als Hybrid Cloud werden IT-Infrastrukturen bezeichnet, die Elemente sowohl von Private als auch von Public Clouds enthalten.

  • Hybrid IT

    Hybrid IT nennt man einen Ansatz, bei dem Unternehmen Teile der IT im eigenen Data Center betreiben und andere in der Public Cloud.

  • Hyper-Konvergenz (Hyper-Convergence)

    Hyper-konvergente Systeme unterscheiden sich von konvergenten, da die Integration in die vorhandene Software noch tiefer ist.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close