Definition

VMware vRealize Suite

Mitarbeiter: Nick Martin

VMware vRealize Suite ist eine Softwarelösung, die IT-Admins das Erstellen und Verwalten von Hybrid Clouds ermöglicht. vRealize Suite bündelt bestehende VMware-Tools wie IT Business Management Suite, vCloud Automation Center (vCAC), vCenter Operations Management Suite und vCenter LogInsight und vereint sie seit einer groß angelegten Rebranding-Aktion zur VMworld 2014 unter dem neuen Markennamen vRealize Suite. Seit der VMworld 2014 ist beispielsweise auch das neue vRealize Code Stream Bestandteil der vRealize Suite. VMware vRealize Suite in Version 6 erweitert zudem die VMware vCloud Suite um das Management von KVM- und Hyper-V-VMs genauso wie um das Management von Workloads, die auf Amazon Web Services (AWS) oder OpenStack laufen.

VMware vRealize Suite ermöglicht IT-Abteilungen also das Deployment und Management virtueller Maschinen auf unterschiedlichen Hypervisoren und Cloud-Plattformen von einer einzigen Verwaltungskonsole aus. Allerdings bietet sie nicht die Möglichkeit, virtuelle Maschinen von einer Plattform zu einer anderen zu migrieren.

VMwares vRealize Suite wird entweder per Betriebssysteminstanz oder per CPU lizenziert und ist in einer Advanced und einer Enterprise Edition erhältlich. Beide Editionen verlangen zusätzlich zu den Lizenzgebühren auch mindestens ein Jahr kostenpflichtigen Support.

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Private-Cloud-Infrastruktur

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close