Definition

AWS Management Console

Mitarbeiter: Ivy Wigmore

Die AWS Management Console ist eine auf Browsertechnologie basierende grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface, GUI) für Amazons Public Cloud AWS (Amazon Web Services).

Durch die Konsole können Kunden ihre Ressourcen in der AWS-Infrastruktur verwalten. Die Konsole bietet Zugang zu AWS-Ressourcen wie Elastic Compute Cloud (EC2), Amazon Simple Storage Service (S3), Elastic Load Balancing (ELB), Amazon Relational Database Service (RDS), Auto Scaling, AWS OpsWorks oder auch CloudWatch. Anwender können auch ihre Konten verwalten, neue Anwendungen verteilen und bestehende Anwendungen überwachen.

Die AWS Management Console unterstützt die Browser Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Internet Explorer und Apple Safari. Zudem gibt es eigene Konsolen für iOS und Android.

Diese Definition wurde zuletzt im Dezember 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Public-Cloud-Infrastruktur

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close