Kein Touchscreen, kein Problem – Tastenkombinationen für Windows 8.1

Windows 8/8.1 lässt sich nicht nur mit Touchscreens steuern, sondern auch sehr gut mit Tastenkombinationen. Die nützlichsten finden Sie hier.

Dieser Artikel behandelt

Desktop-Management

ÄHNLICHE THEMEN

Windows 8/8.1 wurde speziell für die Bedienung durch Touch-Eingabe optimiert, daher fragen sich viele Anwender,...

ob und wie gut sich das Betriebssystem auch ohne Touchscreen steuern lässt. Natürlich lassen sich statt der Touch-Eingabe auch Mausgesten nutzen, aber für viele Einstellungen sind auch Tastenkombinationen durchaus sinnvoll. Selbst nach dem jüngsten großen Update für Windows 8.1, das ein weiteres Zugeständnis an die Maus- und Tastatur-Nutzung ist, bleibt das Erlernen und Beherrschen von Tastenkombinationen die effizienteste Art und Weist, Windows 8.1 auf einem PC ohne Touchscreen zu bedienen.

Hier sind einige der wichtigsten Tastenkombinationen, die Touch-Gesten in Windows 8/8.1 ersetzen:

Windows-Taste + C: Öffnet die Charms-Bar, also die vertikale Leiste auf der rechten Seite des Bildschirms, mit der sich die Einstellungen, die Suche und andere wichtige Konfigurationsbereiche öffnen lassen. In Windows 8.1 hat Microsoft diesen Bereich noch weiter ausgebaut.

Windows-Taste + Q: Öffnet die Suche in Windows 8/8.1. In Windows 8 durchsucht diese Funktion standardmäßig nur die installierten Apps, ab Windows 8.1 wird in diesem Bereich auch nach Dateien, Programmen und Einstellungen gesucht, zudem erfolgt die Suche auch über Microsofts Suchmaschine Bing im Internet. Parallel dazu können auch direkt im neuen Startmenü (vom Desktop durch die Windows-Taste zu erreichen) Suchwörter eingetippt werden.

Windows-Taste + Tab: Schaltet durch alle geöffneten Windows 8-Apps. Alt + Tab dagegen schaltet wie gewohnt durch die normalen Desktop-Apps.

Windows-Taste + X: Zeigt wichtige Systemprogramme an. Durch die Tastenkombination Windows-Taste + Druck wird in Windows 8.1 automatisch ein Screenshot erstellt und im Bilder-Ordner gespeichert.

Windows-Taste + E: Öffnet den Explorer.

Windows-Taste + F: Startet direkt die Suche nach Dateien.

Windows-Taste + W: Startet die Suche nach Einstellungen.

Windows + Tab: Öffnet die App-Leiste am linken Rand. Die hier markierte App kann mit der Tastenkombination Windows-Taste + Entf beendet werden. Die Windows-Taste muss dabei so lange gedrückt bleiben, bis das gewünschte Fenster im Vordergrund angezeigt wird.

Windows-Tate + . und Windows-Taste + Umschalt + .: Mit dieser Tastenkombination können Apps in der Snapped View angedockt und die Trennlinie zwischen den Apps verschoben werden.

Windows-Taste + I: Öffnet die Leiste für Einstellungen. Der Inhalt der Leiste passt sich der jeweils aktiven App an. Auf der Startseite sind beispielsweise nur die Einträge Anpassen, Kacheln und Hilfe wählbar, während bei diversen anderen Apps sehr umfangreiche Einstellungen vorgenommen werden können.

Windows-Taste + O: Deaktiviert das Rotieren des Bildschirms auf Tablet-PCs.

Windows-Taste + + und Windows-Taste + -: Vergrößert bzw. verkleinert einen Bildschirmausschnitt des Desktops über die Bildschirm-Lupe.

Alt + P: Bei ausgewählter Datei im Explorer erscheint eine Datei-Vorschau. Bei Textdokumenten wird auch der Inhalt und die Formatierung von Word-Dokumenten angezeigt. Die Größe der Vorschau lässt sich anpassen, indem das Fenster größer gezogen wird. Durch erneutes Drücken wird die Vorschau wieder ausgeblendet.

Windows-Taste + Pos1: Verkleinert nicht aktive Fenster oder stellt ihre Größe wieder her.

Windows-Taste + P: Zeigt die Optionen für weitere angeschlossene Monitore an.

Windows-Taste + Umschalt + Rechtspfeil: Aktiviert den rechten Monitor.

Windows-Taste + Umschalt + Linkspfeil: Aktiviert den linken Monitor.

Windows-Taste + Pfeil nach unten: Minimiert das aktive Fenster.

Windows-Taste + Pfeil nach oben: Maximiert das aktive Fenster.

Windows-Taste + Rechtspfeil: Aktiviert Aero Snap auf der rechten Seite.

Windows-Taste + Linkspfeil: Aktiviert Aero Snap auf der linken Seite.

Die hier genannten Tastenkombinationen stellen allerdings lediglich eine kleine Auswahl dar, eine vollständige Liste ist direkt von Microsoft erhältlich.

Artikel wurde zuletzt im April 2014 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Desktop-Management

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close