enterlinedesign - Fotolia

Die zehn beliebtesten Data-Center-Artikel des Jahres 2015

Von Windows bis Linux, von vCenter bis Nagios: Ein Rückblick auf die beliebtesten Artikel des Jahres 2015 auf SearchDataCenter.de.

Wie schon bei den beliebtesten Data-Center-Artikeln des Jahres 2014 wollen wir auch in diesem Jahr auf die am meisten auf SearchDataCenter.de gelesenen Artikel des Jahres 2015 zurückblicken. Zu den heißesten Themen gehören ganz klar auch Windows 10 und Windows Server 2016, vier der zehn beliebtesten Artikel befassen sich mit Microsofts neuem Betriebssystem-Duo.

Einen umfassenden Überblick hierzu bietet auch unser Essential Guide, der inzwischen auf über 50 Artikel rund um Windows 10, PowerShell 5.0, Windows Server 2016 und Windows 10 Mobile angewachsen ist.

Ganz oben auf unserer Top-10-Liste findet sich aber ein viel grundlegenderes Thema, nämlich der Vergleich zwischen Windows und Linux.

1. Das beste Server-Betriebssystem: Vergleich zwischen Linux und Windows

Die Frage nach Linux oder Windows im Data Center ist und bleibt kontrovers und wird meist sehr leidenschaftlich geführt. Sander van Vugt und Brien Posey liefern in diesem Artikel gute Gründe für beide Betriebssysteme.

2. Long Term und Current Branches: Windows 10 Enterprise mit neuem Update-Modell

Wer sich auch nur am Rande mit Windows beschäftigt, der wird 2015 nicht an Windows 10 vorbeigekommen sein. Mit dem Wechsel weg von einzelnen Produktversionen hin zu Windows-as-a-Service stellt sich allerdings die Frage, wie Unternehmen mit den regelmäßigen Funktionsupdates umgehen sollen. Dieser Artikel stellt das neue Update-Modell von Windows 10 vor.

3. Bedeutet die neue vCenter Server Appliance das Aus für den Desktop-Client?

Seit langem hadert die VMware-Community mit dem ungeliebten vSphere Web Client, der wohl langfristig den Desktop-Client ablösen soll. Die neue vCenter-Appliance schürt die Gerüchte um ein baldiges Ablegen des Desktop-Clients.

4. Anleitung zur Nano-Server-Installation in der Preview von Windows Server 2016

Mit Windows Server 2016 folgt auch Microsoft dem Trend zur Container-Virtualisierung und hat mit Nano Server eine Container-Plattform integriert, die einen wesentlich geringeren Ressourcenverbrauch als selbst die Server-Core-Installation aufweist. Diese Anleitung zeigt die Installation und Konfiguration von Nano Server.

5. Schritt-für-Schritt-Anleitung zum manuellen Editieren von VMX-Dateien

In manchen Fällen muss man so tief in die Konfiguration virtueller Maschinen vordringen, dass der vSphere-Client hierzu nicht mehr ausreicht. Dieser Artikel bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum manuellen Editieren von VMX-Dateien.

6. Desktop oder Startbildschirm: Continuum und der Startvorgang in Windows 10

Viele Neuerungen in Windows 10 betreffen die stark überarbeitete Benutzeroberfläche, mit der Microsoft die besten Elemente aus Windows 7 und Windows 8 zusammenführen wollte. Ein Ergebnis dieser Kombination ist die Continuum-Funktion, mit der Windows 10 zwischen Desktop- und Tablet-Oberfläche umschaltet.

7. Docker vs. CoreOS: Der Markt für Container-Virtualisierung im Jahr 2015

Der Hype um Docker-Container nahm schon 2014 an Fahrt auf und bewegte sich 2015 zielstrebig seinem bisherigen Höhepunkt entgegen. Schon im Februar 2015 prophezeite David Linthicum dabei den heterogeneren und damit unübersichtlicheren Markt für Container-Virtualisierung, der sich heute abzeichnet.

8. Installation und Konfiguration von Nagios als virtuelle Appliance

Nagios ist ein mächtiges Open-Source-Tool zum Server-Monitoring, das selbst viele kommerziellen Produkte in den Schatten stellt. Kein Wunder also, dass diese Anleitung zur Installation und Konfiguration von Nagios auf reges Interesse gestoßen ist. Wer sich tiefgehender mit Nagios beschäftigen möchte findet auf SearchDataCenter.de zudem eine Anleitung zum Server-Monitoring mit Nagios sowie einen Tipp zum ESXi-Monitoring.

9. Trident, WebKit und EdgeHTML: Die Rendering-Engine in Microsofts Spartan-Browser

Windows 10 bedeutet auch einen Abschied von Microsofts bisherigem Standard-Browser Internet Explorer, der letztlich nur als Fallback-Option für Unternehmen weiterbestehen soll. Stattdessen überraschte Microsoft die Öffentlichkeit mit seinem neuen Edge-Browser, der anfangs noch als Project Spartan vorgestellt wurde. Dass es sich dabei aber höchstens um einen halbherzigen Wechsel der Architektur handelt, zeigt dieser Artikel.

10. Mit vmkfstools und vCenter Converter: So retten Sie defekte virtuelle Maschinen

Wenn virtuelle Maschinen defekt sind und sich nicht mehr starten lassen, führt oft kein Weg mehr an der Wiederherstellung eines Backups vorbei. Sollte aber auch kein Backup vorhanden sein wird es schwierig – wie sich defekte virtuelle Maschinen mit vmkfstools und vCenter Converter trotzdem manchmal noch retten lassen, zeigt dieser Artikel.

Folgen Sie SearchDataCenter.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Virtuelle Maschinen: Bereitstellung und Konfiguration

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close