Pro+ Premium-Inhalte/E-Handbooks

Vielen Dank, dass Sie sich angemeldet haben.
Öffnen Sie Ihren Pro+-Inhalte unten
Juli 2017

Grundlagen zur Multi-Cloud

Gesponsert von SearchDataCenter.de

Zwischen all den Buzzwords rund um Private und Public Cloud, Hybrid IT oder Cloud-Bursting hört man immer öfter auch von den Segnungen der Multi-Cloud, die IT-Verantwortliche durch Workload-Portabilität und App-Placement lockt und eine völlig neue Flexibilität bei gleichzeitig sinkenden Kosten verspricht. Und tatsächlich versteckt sich hinter den vielen Marketingbegriffen eine neue Art der Cloud-Nutzung, die einmal mehr viele lang gepflegte Angewohnheiten der IT umkrempeln dürfte. Noch steht die Multi-Cloud aber ganz am Anfang und kämpft an allen Fronten mit den unterschiedlichsten Problemen, von der mangelnden Kostentransparenz über die dürftigen technologischen Grundlagen bis hin zu fehlenden Management-Tools. In diesem E-Guide zeigen wir, welche Vorteile die Multi-Cloud verspricht, was sie heute schon kann, was ihr noch fehlt und warum IT-Abteilungen trotzdem unbedingt einen Blick auf diesen Trend werfen sollte.

Inhaltsverzeichnis

  • Private, Public, Multi-Cloud: So profitieren Unternehmen von portablen Workloads
  • Drei Faktoren zur Auswahl der optimalen Cloud für Multi-Cloud-Deployments
  • Die Multi-Cloud und ihre Vorteile durch App-Placement und Workload-Portabilität