Definition

VMware HA (High Availability)

VMware HA (VMware High Availability) ist ein Dienst, der dedizierte Stand-By Hardware und Software in einer virtuellen Umgebung überflüssig macht. Der Dienst ist Teil der Virtualisierungs-Suite namens VMware Infrastructure 3. In IT-Umgebungen beschreibt der Begriff High Availability auch Systeme oder Komponenten, die für einen langen Zeitraum kontinuierlich operativ sind.

Die Schlüsselfunktionen von VMware HA beinhalten:

  • Proaktive Überwachung aller physischer Server und virtueller Maschinen
  • Automatische Erkennung von Serverausfällen
  • Schneller Neustart von virtuellen Systemen, die von einem Serverausfall betroffen sind
  • Optimale Platzierung von virtuellen Systemen, die von einem Serverausfall betroffen sind
  • Skalierbare Verfügbarkeit von bis zu 32 Knoten über mehrere Server

 

Artikel wurde zuletzt im Juni 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Disaster-Recovery-Strategien, Business-Continuity und Virtualisierung

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close