Definition

SPI-Modell (SaaS, PaaS, IaaS)

SPI ist ein Akronym für die am häufigsten verwendeten Cloud-Computing-Modelle Software-as-a-Service (SaaS), Platform-as-a-Service (Paas) und Infrastructure-as-a-Service (IaaS). 

Software-as-a-Service ist ein Software-Distributions-Modell, bei dem Applikationen oder Anwendungen von einem Anbieter oder Service-Provider gehostet werden. Der Kunde kann diese dann über ein Netzwerk, in der Regel das Internet, nutzen. 

Platform-as-a-Service ist ein Denkmuster für das Ausliefern von Betriebssystemen und dazugehörigen Services über das Internet. Downloads und Installationen sind nicht notwendig. 

Infrastructure-as-a-Service beschreibt das Outsourcing der Data-Center-Infrastruktur wie Storage, Hardware, Server und Netzwerk-Komponenten in die Cloud.

Die steigende Auswahl an Services, die über das Internet ausgeliefert werden, wird manchmal auch als XaaS bezeichnet.

Diese Definition wurde zuletzt im November 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Public-Cloud-Infrastruktur

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close