Definition

LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP)

LAMP ist eine Open-Source-Plattform zur Webentwicklung. LAMP steht für:

  • Linux als Betriebssystem;
  • Apache als Webserver;
  • MySQL oder MariaDB als relationales Datenbank-Management-System (RDBMS);
  • PHP als Objekt-orientierte Skript-Programmiersprache. In einigen Fällen wird auch Perl oder Python statt PHP eingesetzt.

Da die Plattform aus vier verschiedenen Schichten besteht, wird es auch LAMP-Stack genannt. Diese Stacks lassen sich auf unterschiedlichen Betriebssystemen realisieren. Verwendet man zum Beispiel Windows statt Linux als OS, nennt man es WAMP (oder XAMPP). Unter Mac OS X heißt es MAMP und unter Solaris SAMP.

Diese Definition wurde zuletzt im Juli 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Linux-Server

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close