Definition

Docker

Mitarbeiter: Wolfgang Dietl

Das Open-Source-Tool Docker vereinfacht das Management von Linux-Containern, bei denen Anwendungen mit ihren Abhängigkeiten zu einer Einheit verpackt werden und so leichter als mit herkömmlichen virtuellen Maschinen zwischen verschiedenen Hosts und Clouds (Public, Private, Hybrid) verschoben werden können.

Container-basierte Virtualisierung isoliert Applikationen auf einem gemeinsamen Betriebssystem voneinander, um die Auslieferung von Anwendungen zu standardisieren. Damit können auf diese Art virtualisierte Anwendungen in jeder Linux-Umgebung ausgeführt werden, ohne daran vorher Anpassungen vornehmen zu müssen.

Durch die Virtualisierung mit Docker spart man sich gewissermaßen den Hypervisor, was Docker wesentlich leichtgewichtiger als virtuelle Maschinen macht. Linux- und damit auch Docker-Container benötigen also kein Gast-Betriebssystem, sondern werden  mit all ihren Abhängigkeiten direkt auf dem Host-Betriebssystem ausgeführt.

Die Virtualisierung mit Linux-Containern an sich ist dabei nicht neu und bereits seit Jahren möglich. Neu ist allerdings die einfache Verwaltung, die erst mit Docker möglich ist. Docker besteht aus der Docker Engine, die Laufzeitumgebung und Packaging-Tools zur Verfügung stellt, und dem Docker Hub, einer Art Market Place für Anwendungen und Workflows.

Docker ist eine noch recht neue Technologie und hat damit durchaus noch mit grundlegenden Problemen zu kämpfen, oft wird beispielsweise die mangelnde Sicherheit beim Docker-Hosting kritisiert. Trotzdem erfreut sich Docker bereits großer Unterstützung, Google beispielsweise stellt mit Kubernetes ein Open-Source-Tool zur Cluster-Verwaltung bereit und sogar Microsoft hat mittlerweile angekündigt, in der nächsten Windows-Server-Version Docker zu unterstützen.

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2015 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close