Definition

Client

In einem Client-Server-Modell ist der Client ein Programm oder User, das bzw. der Anfragen stellt. Zum Beispiel richtet der Nutzer über einen Web-Browser Client-Anfragen nach Internetseiten an Server im Internet. Diese bilden das Gegenstück zum Client, in diesem Szenario dem Browser, nehmen dessen Anfragen entgegen und senden die gewünschte HTML-Datei an ihn zurück. Die Kommunikation zwischen beiden erfolgt per HTTP.

Es gibt zudem Clients, die nicht auf Benutzereingaben angewiesen sind. Sie arbeiten etwa als Dienst im Hintergrund und verbinden sich bei Bedarf selbsttätig mit den jeweiligen Servern.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Desktop-Management

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close