F

Wann kommt vSphere Fault Tolerance für mehrere vCPUs?

Derzeit unterstützt vSphere Fault Tolerance (FT) nur virtuelle Maschinen mit einer vCPU. Gerüchten zufolge soll sich das im Jahre 2014 ändern.

Die vSphere-Funktion Fault Tolerance (FT) unterstützt nicht mehr als eine vCPU. Warum ist Unterstützung für mehrere...

vCPUs hinsichtlich Fault Tolerance so erstrebenswert?

Fault Tolerance ist eine Funktion, die in einer virtuellen Umgebung das höchste Niveau an Verfügbarkeit darstellt. vSphere Fault Tolerance hält sogar dann die Services aufrecht, wenn eine virtuelle Maschine ausfällt.

Allerdings hat diese Art von Schutz ihren Preis. Um eine konstante Uptime zu garantieren, braucht Fault Tolerance mindestens zwei virtuelle Maschinen – eine primäre und eine sekundäre VM. Diese müssen dabei noch auf zwei getrennten ESXi-Servern laufen. Somit haben Sie schon mal die doppelten Ausgaben in Bezug auf die Hardware. Zusätzlich brauchen Sie weitere Netzwerk-Ressourcen, um Fault Tolerance aktivieren zu können. Wegen dieser Zusatzkosten an Betriebsmitteln, entscheiden sich die meisten Firmen gegen vSphere Fault Tolerance auf allen virtuellen Maschinen in der IT-Infrastruktur.

Fault Tolerance ist ideal für virtuelle Maschinen geeignet, die geschäftskritische Anwendungen am Laufen haben. Dazu gehören zum Beispiel Exchange-Mail- oder Datenbank-Server. Diese Workloads laufen in der Regel mit mehr als einer vCPU, um den Nutzungs-Ansprüchen gerecht zu werden. Weil vSphere Fault Tolerance nach wie vor virtuelle Maschinen mit nur einer vCPU unterstützt, bleibt als einzige Alternative eine Konfiguration von VMware High Availability. Kommt es hier zu einem Server-Ausfall, müssen Sie eine kurze Downtime hinnehmen, weil eine virtuelle Maschine neu gestartet werden muss.

Multiple vCPU Fault Tolerance existiert. Allerdings ist die Technologie seit geraumer Zeit im Status einer technischen Vorschau. Es gibt im Moment kein Datum, wann Fault Tolerance in vSphere verfügbar sein wird. Allerdings gibt es Gerüchte, dass es irgendwann 2014 soweit sein soll.

Artikel wurde zuletzt im Januar 2014 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Disaster-Recovery-Strategien, Business-Continuity und Virtualisierung

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close