F

Eignet sich VirtualBox für die Server-Virtualisierung?

Als kostenloses Tool für Desktops bietet VirtualBox jede Menge Features. Allerdings ist es kein Hypervisor-Ersatz für die Server-Virtualisierung.

Ist Oracles VirtualBox eine Überlegung wert, wenn wir von Hypervisor-Alternativen für die Server-Virtualisierung...

sprechen?

Oracle VM VirtualBox ist eine Virtualisierungs-Software für die x86-Architektur. Die Lösung wurde ursprünglich von Sun Microsystems entwickelt und bietet grundlegende Virtualisierungs-Funktionen. Weiterhin ist damit Remote-Zugriff möglich und Sie können ein Betriebssystem von einem USB-Stick laufen lassen, wenn Sie dafür Portable-VirtualBox nutzen.

Seit Version 4.2 beherrscht VirtualBox den automatischen Start virtueller Maschinen und besitzt eine verbesserte Kontrolle der Netzwerk-Ressourcen. Mit all diesen Informationen und Features haben sich einige Menschen gefragt, ob VirtualBox eine echte Alternative für die Server-Virtualisierung ist.

Sander van Vugt: Um es gleich auf den Punkt zu bringen: VirtualBox ist keine gute Alternative als Hypervisor für die Virtualisierung von Servern. Zunächst einmal brauchen Sie dafür ein Host-Betriebssystem. Andere Hypervisoren können dagegen auf eigenen Füßen stehen. Das wiederum vereinfacht die Installation, die Konfiguration und das Management. Wenn Sie aus finanziellen Gründen den Einsatz von VirtualBox als Ersatz für einen anderen Hypervisor in Betracht gezogen haben, sollten Sie sich vielleicht besser an der Open-Source-Plattform KVM orientieren. KVM (Kernel-based Virtual Machine) ist ebenfalls kostenlos. VirtualBox bietet Ihnen nicht so viele Management-Features wie andere Hypervisoren. Das Host-orientierte Verwaltungs-Interface ist Web-basierten Management-Möglichkeiten außerdem unterlegen.

Unterm Strich bietet VirtualBox jede Menge in Bezug auf Virtualisierung auf dem Desktop. Die eingeschränkten Möglichkeiten erfüllen allerdings den Standard nicht, um eine echte Alternative zu anderen Hypervisoren zu sein.

Artikel wurde zuletzt im Januar 2014 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Open-Source-Virtualisierung

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

Close